Warte nicht auf das große Wunder, sonst verpasst du die vielen kleinen

 Am ersten August lag dieses kleine Kücken im Hühnerstall und konnte nicht mehr laufen. Der eine Fuß war verdreht und der eine Flügel war gebrochen, der Knochen schaute raus, ein offener Bruch. Wie das passiert ist wissen wir nicht. Wir haben sie mit ins Haus genommen und ch habe klein Huhni mit meinem Spray und mit Asea behandelt. Einen Karton haben wir ihr als kleines Bett fertig gemacht.


Selbst unsere Hunde und Katzen akzeptieren kein Huhni

Klein Huhni geht es schon viel besser. Der Bruch heilt gut und laufen kann sie auch schon ein wenig. Sie ist fast immer bei einem von uns, am meisten bei mir, ich bin anscheinend ihr neuer Papa. Auch möchte das kleine Kücken immer bei mir schlafen. Abends sind wir schön öfter zusammen auf dem Sofa eingeschlafen.

Mittlerweile kann ich nirgendwo hingehen ohne das JeepJeep mir hinter her läuft, ich glaube ich bin jetzt ihre neue Mama, ha ha. Auch wenn ich am Laptop arbeite, JeepJeep sitzt am liebsten dabei auf der Tastatur was die arbeit nicht gerade einfacher macht.


Au man jetzt fahren wir bekloppten schon mit unserem Huhn durch die Gegend, JeepJeep ist überall dabei

JeepJeep hat jetzt irgendwie neue Eltern denn in den Hühnerstall zu den anderen Hühnern möchte sie nicht mehr, keine Chance. Wenn ich sie zu den anderen Hühnern lasse und weggehe stehr die am Zaun und schreit durchgehend JeepJeep. Nun jetzt haben wir den Salat, ha ha. JeepJeep kommt jetzt überall hin mit wenn wir wegfahren. Sie fährt mit uns übers Wochenende zur alten Finca nach La Marina zum arbeiten, wir nehmen sie mit ans Meer, zum einkaufen, na sie kommt eben überall mit hin wo wir auch sind. Und egal wo wir mit JeepJeep hingehen, sie ist überall gerne gesehen, alle Menschen die sie kennen lernen lieben sie.

Copyright © 2014. Alle Rights Reserved.

Besucher: Heute 113 - Gestern 415 - Woche 2543 - Gesamt 1094835